Claude Debussy: Poèmes


CD ClaudeDebussy
Ein pures Vergnügen sind die „Poèmes“ Claude Debussys, zu denen Stella Doufexis mit ihrem Begleiter Daniel Heide einlädt. Von den ersten Liedern des frisch verliebten Achtzehnjährigen bis zu den vier Jahre vor seinem Tod entstandenen Mallarmé-Vertonungen taucht die Mezzosopranistin tief in den Klangkosmos Debussys ein. „Ich betrat eine Welt der Magie“, schreibt sie selbst über diese Aufnahme, und die versteht sie ihrem Publikum zu vermitteln.
– Klemens Hippel



Claude Debussy: Poèmes

Stella Doufexis (Mezzosopran), Daniel Heide (Klavier)

Berlin Classics 

CD kaufen Alle Rezensionen